Aktuelle Seite: StartseiteRechtliches rund ums BeruflebenWeiterarbeit nach Lehrende

Weiterarbeit nach Lehrende

Kollegs

Zweijährige (für Berufstätige zwei- bis dreijährige) gehobene Berufsausbildung entsprechend den berufsbildenden höheren Schulen bzw. Bildungsanstalten.

Ausbildungen in: Bautechnik, Chemie, Chemieingenieurwesen, Design, Elektronik, Elektrotechnik, EDV undOrganisation, Informatik, Informationstechnologie, Innenraumgestaltung und Holztechnik, Kindergartenpädagogik, Kommunikation und Mediendesign, Kultur- und Kongressmanagement, Kunst und Design, Maschineningenieurwesen, Medientechnik und Medienmanagement, Mode, Optometrie, Sozialpädagogik, Tourismus und Freizeitwirtschaft, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik; Kollegs an Handelsakademien (jeweils mit Ausbildungsschwerpunkt/Fachrichtung).

www.berufsbildendeschulen.at

Pädagogische Hochschulen (PH)

Ausbildung 1:

An den öffentlichen und privaten PH erfolgt die Ausbildung für das Lehramt an Volksschulen und für die Vorschulstufe, für das Lehramt an Haupt- und Sonderschulen sowie an Polytechnischen Schulen. Eintrittsvoraussetzung ist die erfolgreiche Ablegung der Reifeprüfung, Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung. (Für die Zulassung zum Studium werden spezielle Eignungsvoraussetzungen verlangt.)

Ausbildung 2:

An einigen öffentlichen PH erfolgt die Ausbildung für das Lehramt an Berufsschulen, f. d. Lehramt im technisch-gewerblichen Fachbereich an berufsbildenden mittleren und höheren Schulen (BMHS), f. d. Lehramt im Fachbereich Mode und Design an BMHS, f. d. Lehramt im Fachbereich Ernährung an BMHS sowie Information und Kommunikation an BMHS. Eintrittsvoraussetzung: s.o. (Zur Zulassung zu Lehrämtern für Berufsschulen sowie für den fachtheoretischen und –praktischen Bereich an berufsbildenden Schulen ist neben der Berufsausbildung zusätzlich eine Berufspraxis im einschlägigen Bereich notwendig. Berufsschullehrer/innen und Lehrer/innen für den technisch-gewerblichen Fachbereich erhalten ihre Ausbildung erst, wenn sie von der Schulbehörde des jeweiligen Bundeslandes angestellt wurden.

Ausbildung 3:

An der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik erfolgt die Ausbildung für Land- und forstwirtschaftliche Berufs- und Fachschulen sowie für den Bereich Agrar und Umwelt an höheren land- und forstwirtschaftlichen Schulen (Studiengang Agrar- und Umweltpädagogik).

Weiters gibt es den Studiengang Umweltpädagogik für fachpraktische Unterrichtsgegenstände des Fachbereiches Umwelt an BMHS. Eintrittsvoraussetzung: Aufgenommen werden Absolvent/innen der höheren Land- und forstwirtschaftlichen Schulen bzw. Personen mit gleichwertiger Qualifikation sowie Absolventen/innen von universitären Fachstudien (wie z.B. der Universität für Bodenkultur).

Ausbildung 4:

An privaten Pädagogischen Hochschulen und einigen Institutionen privater Rechtsträger erfolgt die Ausbildung für Lehrer/innen für Religion (kath., evang., altkath., orth., orientalisch- orth., islam., jüd.) an Pflichtschulen; Eintrittsvoraussetzung s.o.

Die Studienangebote in der Ausbildung (Studiengänge,Abschluss mit dem Bachelor of Education, Studiendauer mind. 3 Jahre) variieren je nach Pädagogischer Hochschule/Institution. Die Studierenden erwerben nach erfolgreicher Beendigung des Studiums die Qualifikation zur Unterrichtserteilung. Auch Fort- und Weiterbildung (gleichfalls für Lehrer/innen an AHS oder BMHS wird an den Pädagogischen Hochschulen angeboten.)

Fachhochschulstudiengänge

Wissenschaftlich fundierte Berufsausbildung mit stark berufsbezogener Ausrichtung (meist ein Praxissemester). Derzeit werden folgende Arten von Studiengängen angeboten:

Diplomstudien:
Dauern in der Regel acht Semester (vier Jahre) und schließen mit dem akademischen Grad „Mag." Oder „Dipl.-Ing." ab. Diplomstudien werden nach und nach durch Bachelor und darauf aufbauende Masterstudien ersetzt.

Bachelorstudien:
Dauern in der Regel sechs Semester (drei Jahre) und schließen mit dem akademischen Grad „Bachelor" ab. In einigen Fächern, vor allem im Bereich der Sozialarbeit und des Gesundheitswesens, erwirbt man mit dem Abschluss auch die Berechtigung zur Ausübung des entsprechenden Berufes (z.B. Sozialarbeiter/in, Physiotherapeut/in).

Masterstudien:
Bauen auf Bachelorstudien auf und dienen vor allem der wissenschaftlichen Ergänzung dieser, dauern in der Regel vier Semester (zwei Jahre) und schließen mit dem akademischen Grad „Master" ab. Derzeit werden in Österreich Fachhochschulstudiengänge in den Sektoren Gestaltung – Kunst, Ingenieur-, Sozial-, Wirtschafts-, Militär/Sicherheits-, Natur- und Gesundheitswissenschaften geführt. Der Zugang zu einem FH-Studium ist auch für Personen mit studienrelevanter beruflicher Qualifikation aber ohne Reifeprüfung (meist mit Zusatzprüfungen) möglich.

www.fhr.ac.at

Wien

FH Technikum Wien
Höchstädtplatz 5, 1200 Wien
Tel.: 01/333 40 77 - 0
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

FH Technikum Wien ,
ENERGYbase
Giefinggasse 6, 1210 Wien
Tel.: +43(0)1/333 40 77 - 0
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

FH Campus Wien, Bioengineering, Universität für Bodenkultur Wien
Muthgasse 18, 3. Stock,
Terrasse, 1190 Wien
Tel.: +43 1 360 06-6810
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

FH Campus Wien
Favoritenstraße 226, 1100 Wien
Tel.: +43 1 606 68 77-6600
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

FH Campus Wien, Molekulare Biotechnologie, Campus
Vienna BioCenter 2
Viehmarktgasse 2A, EG,
1030 Wien
Tel.: +43 1 606 68 77-2310
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

FH Campus Wien , Public
Management, Schloss
Laudon - Oktogon
Mauerbachstraße 43, 1140 Wien
Tel.: +43 1 606 68 77-3800
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

FH Campus Wien, Tax Management,
Schloss Laudon - Oktogon
Mauerbachstraße 43, 1140 Wien
Tel.: +43 1 606 68 77-3700
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachhochschule des bfi Wien GmbH
Wohlmutstraße 22, 1020 Wien
Tel.: +43(0)1/720 12 86
Fax.: +43(0)1/720 12 86-19
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

FHWien-Studiengänge der WKW
Währinger Gürtel 97, 1180 Wien
Tel: +43 (1) 476 77 - 5744
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Niederösterreich

FH Krems,
IMC Fachhochschule Krems
Piaristengasse 1, 3500 Krems
Tel.: +43(0)2732/802
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

FH Krems, International
Campus Piaristengasse
Piaristengasse 1, 3500 Krems

FH am Campus Krems
Campus Krems, Trakt G,
3500 Krems

FH St. Pölten
Matthias Corvinus-Straße 15,
3100 St. Pölten
Tel: +43(0)2742/313 228 – 0
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

FH Wr. Neustadt
Johannes Gutenberg-Straße 3,
2700 Wiener Neustadt
Tel.: +43(0)2622/89084 – 0
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

FH Wr. Neustadt, Tulln
Konrad Lorenz-Straße 10,
3430 Tulln
Tel.: +43(0)2272/82224 - 105
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ther MilAk FH-BaStg MilFü
Burgplatz 1, 2700 Wr. Neustadt
Tel: +43(0)50201/2029105
Email:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Burgenland

Fachhochschul-Studienzentrum Eisenstadt
Campus 1, 7000 Eisenstadt
Tel.: +43 (0)5 9010 609 - 0
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachhochschul-Studienzentrum Pinkafeld
Steinamangerstraße 21,
7423 Pinkafeld
Tel.: +43 (0)3357 45370 - 0

Ferdinand Porsche
Fernfachhochschul-Studiengänge
Lothringer Straße 4,
A-1040 Wien
Tel: +43 /(0)1/505 77 78
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Oberösterreich

FH Oberösterreich, Campus Hagenberg
Softwarepark 11, 232
Hagenberg
Tel.: +43(0)7236/3888 – 1500
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

FH Oberösterreich, Campus Linz
Garnisonstraße 21, 4020 Linz
Tel.: +43(0)732/2008 – 0
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

FH Oberösterreich, Campus Steyr
Wehrgrabengasse 1-3,
4400 Steyr
Tel.: +43(0)7252/884 - 3000
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

FH Oberösterreich, Campus Wels
Stelzhamerstraße 23,
4600 Wels
Tel.: +43(0)7242/72811 –0
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Steiermark

FH JOANNEUM Kapfenberg
Werk-VI-Straße 46,
8605 Kapfenberg
Tel.: +43(0)3862/33600 – 8300
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

FH JOANNEUM Bad Gleichenberg
Kaiser-Josef-Straße 418,
8344 Bad Gleichenberg
Tel.: +43(0)316/ 5453 – 0
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

FH JOANNEUM Graz
Alte Poststraße 149, 8020 Graz
Tel.: +43(0)316/ 5453 – 0
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

FH Kärnten Villach
Technologiepark, Europastraße 4,
9524 Villach

FH Kärnten Feldkirchen
Hauptplatz 12,
9560 Feldkirchen

Salzburg

FH Salzburg, Campus Urstein
Urstein Süd 1,
5412 Puch/Salzburg
Tel.: +43(0)50/2211 – 0
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

FH Salzburg, Campus Kuchl
Markt 136a, 5431 Kuchl
Tel.: +43(0)50/2211 – 2000
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tirol

Fachhochschule Kufstein Tirol
Andreas Hofer-Straße 7,
6330 Kufstein
Tel.: +43(0)5372/71819
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

MCI Management Center
Innsbruck
Universitätsstraße 15,
6020 Innsbruck
Tel.: +43(0)512/2070 – 0
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

MCI Management Center
Innsbruck
Weiherburggasse 8,
6020 Innsbruck
Tel.: +43(0)512/2070 – 3300
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

MCI Management Center
Innsbruck
Egger Lienz Straße 120,
6020 Innsbruck
Tel.: +43(0)512/2070 – 3200
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vorarlberg

FH Vorarlberg
Hochschulstraße 1,
6850 Dornbirn
Tel. +43(0)5572 792
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schloss Hofen Weiterbildungszentrum
FH Vorarlberg Zentrum für Wissenschaft und Weiterbildung
Hoferstraße 26, 6911 Lochau
Tel. +43(0)5574/4930 – 0
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Universitätsstudien

Diplomstudien:

Dienen in erster Linie einer vertieften wissenschaftlichen und künstlerischen Berufsausbildung und dauern in der Regel acht bis elf Semester. Der Abschluss berechtigt zum Erwerb eines Diplomgrades, z.B. Master, Dipl.Ing. (Ausnahme: Das Studium der Medizin kann nur mit dem Doktorat abgeschlossen werden). Ein Diplomstudium besteht aus zwei oder drei Studienabschnitten, die jeweils mit einer Diplomprüfung abgeschlossen werden. Es gibt Geistes- und kulturwissenschaftliche Studien, ingenieurwissenschaftliche Studien, künstlerische Studien, das Lehramtsstudium für das Lehramt an höheren Schulen (für jeweils zwei Unterrichtsfächer), medizinische Studien, naturwissenschaftliche
Studien, rechts-, sozial- und wirtschaftswissenschaftliche Studien sowie theologische Studien.

Bachelor- und Masterstudien:

Der internationalen Angleichung der Studiensysteme entsprechend („Bolognaprozess") richten Universitäten anstatt durchgehender Diplomstudien vermehrt Bachelorstudien mit einer Studiendauer von drei bis vier (in der Regel drei) Jahren und darauf aufbauende Masterstudien mit einer Studiendauer von ein bis zwei (in der Regel zwei) Jahren ein.

Das Bachelorstudium für sich dient einer wissenschaftlichen bzw. künstlerischen Berufsausbildung und Qualifizierung im entsprechenden Fachgebiet und führt zum akademischen Grad „Bachelor". Masterstudien schließen, je nach Fachbereich mit „Master" oder „Diplomingenieur" ab.

Doktoratsstudien:

Bauen auf Diplomstudien bzw. Masterstudien an Universitäten oder Fachhochschulen auf und dienen hauptsächlich der Weiterentwicklung der Befähigung zum selbstständigen wissenschaftlichen Arbeiten. Der Abschluss berechtigt zum Erwerb des einschlägigen Doktorgrades. Die Dauer beträgt
zwei bis drei Jahre.

Universitäten in Wien:

Universität Wien
Universitätsring 1,
1010 Wien
Tel.: +43/1/4277-0

Technische Universität Wien
Karlsplatz 13, 1040 Wien
Tel.: +43/1/588 010

Wirtschaftsuniverität Wien
Augasse 2-6 , 1090 Wien
Tel.: +43/1/313 360

Veterinärmedizinische
Universität Wien
Veterinärplatz 1, 1210 Wien
Tel.: +43/1/250 77-0

Universität für Bodenkultur
Gregor Mendel Straße 33,
1180 Wien
Tel.: +43/1/476 540

FacebookMySpaceTwitter

Copyright 2017 by Aducation

Free business joomla templates